Das Haus am See in Zeesen Alles für Körper, Geist und Seele
Das Haus am See in Zeesen  Alles für Körper, Geist und Seele

Fragen, Wünsche, Anmeldungen? Schreib uns eine Whatsapp oder Email. Wir freuen uns auf Dich. 

Das Haus am See

Kathrin Neumann &

Monique Krüger-Siegert

 

0177 623 5945 + 0176 6279 7547

 

Seestr. 52

15711 Königs Wusterhausen

OT Zeesen

 

hausamseezeesen@gmail.com

Blutspendetermine in K�nigs Wusterhausen..

https://www.yogaraum-santosha.de

 

http://www.thaiyoga.de/thai-yoga.html

 

Seit dem 1.12.2018 waren schon so viele Besucher auf unserer Webseite: 

Warum eigentlich Kinder Yoga?

Diese Frage hat absolut ihre Berechtigung und die Antwort ist sowohl einfach, als auch treffend:

Weil´s gut tut!

Nein, ernsthaft – was hat Dein Kind davon, wenn es Kinder Yoga macht?

Yoga stärkt und stabilisiert den Körper.

Ganz spielerisch erarbeitet sich Dein Kind mehr Kraft, Stabilität und Balance.

Yoga regt die Durchblutung und den Stoffwechsel an.

Dein Kind verbrennt nicht einfach nur mehr Energie durch die Bewegung, es wird auch das Immunsystem gestärkt und ein gesunder Stoffwechsel gefördert.

Yoga verbessert die eigene Körperwahrnehmung.

Das Kind lernt, seinen Körper bewußter wahrzunehmen und vor allem auch anzunehmen. Wenn sich Dein Kind in seinem Körper mehr zuhause fühlt und weiß, was es kann, stärkt das beinahe ganz nebenbei auch sein Selbstbewußtsein.

Yoga heißt auch Achtsamkeit und lehrt Geduld mit sich selbst.

Dein Kind erkennt, wozu es alles in der Lage ist und kann aus dieser Erkenntnis Mut und Selbstvertrauen ziehen. Es lernt auch, sich nicht mit anderen zu vergleichen, sondern die eigenen Grenzen zu sehen und stolz auf das zu sein, was es kann.

Yoga steigert die Konzentrationsfähigkeit.

Durch das Hinwenden auf das eigene Tun und das eigene Denken und Fühlen wird ganz spielerisch auch die Konzentration geschult, das hilft nicht nur im Yoga, sondern auch bei der nächsten Klassenarbeit.

Yoga beruhigt den Geist.

Schon Kinder haben viel mit ihren Gedanken und Gefühlen  zu tun und sehen manchmal den Wald vor lauter Bäumen nicht. Yoga gibt den Raum, den Kinder brauchen, um diese wilde innere Welt auch mal zur Ruhe kommen zu lassen.

Yoga lehrt den Fokus auf dem zu haben, was jetzt gerade dran ist.

Durch unsere schnelle Welt haben Kinder es schwer, länger bei einer Sache zu bleiben oder zu erkennen, was sie jetzt gerade brauchen. Sie spüren durch das Yoga mehr ihren Körper und ihre Bedürfnisse und können diesen gezielt Raum geben. Gleichzeitig lernen sie, dass innerhalb eines kleinen Zeitraums auch das eigene Bedürfnis ruhen darf, um es sich danach bewußter und voller Freude zu erfüllen.

Yoga schafft Entspannung und Wohlbefinden.

Oftmals wissen schon unsere Kinder nicht mehr, was Entspannung ist, erliegen vielleicht dem Irrglauben, dass Spielen auf dem Handy liegend auf dem Sofa sei echte Entspannung. Durch das Yoga lernen sie, tiefer zu atmen und versorgen so besser ihren Körper mit Sauerstoff. Sie aktivieren aber auch den Parasympathikus, der für die Entspannung zuständig ist. Sie lernen zu erkennen, wann Muskeln anspannen und wann sie loslassen und spüren, dass sie dies auch bewußt steuern können. So können sie schnell auch in Stresssituationen bewußt entspannen, was ihnen hilft, ihren Alltag besser zu meistern.

Gemeinsames Kinder Yoga übt die Kooperation mit anderen und lehrt zugleich den Fokus auf sich selbst.

Die Kinder üben nicht nur alleine ihre Asanas, sondern spüren bei Partnerübungen auch, wie gut es tut, wenn man sich gegenseitig Halt und Stabilität geben kann. Gleichzeitig merken sie, dass sie bei sich selbst bleiben müssen, um diesen Halt geben zu können – denn sobald der Fokus bei den anderen Kindern liegt, geht auch die Konzentration verloren und der schöne Partner-Baum kippt um. 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Das Haus am See in Zeesen

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt